Fußballkreis Rotenburg

Trainergemeinschaft sagt Fortbildung ab

Der Vorsitzende der Fußball-Trainergemeinschaft des Landkreises Rotenburg, Gerd Rathjen, hat der geplanten 101. Fortbildung eine schriftliche Absage erteilt.
22.04.2021, 11:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Der Vorsitzende der Fußball-Trainergemeinschaft des Landkreises Rotenburg, Gerd Rathjen, hat der geplanten 101. Fortbildung eine schriftliche Absage erteilt. Die Auswirkungen des Coronavirus lassen dem Funktionär aus Westerholz keine andere Wahl. Die Weiterbildung sollte ursprünglich am Montag, 26. April, in Heeslingen über die Bühne gehen. „Uns allen ist klar, dass die Gesundheit der Trainer und deren Familien an erster Stelle steht“, kommentierte Rathjen den Entschluss. Die Trainergemeinschaft hofft nun, dass die 102. Fortbildung am Freitag, 2. Juli (18.30 Uhr), beim Rotenburger SV vonstatten gehen kann. Mit Fußball-Lehrer Rainer Zobel (246 Bundesligaspiele für Hannover 96 und Bayern München) als Referenten.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+