Kreisfußballverband Rotenburg

Lehrgang zum Schiedsrichter

In Zeiten von Corona bietet der Kreisfußballverband Rotenburg eine Ausbildung zum Schiedsrichter an.
20.07.2020, 21:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Landkreis Rotenburg. In Zeiten von Corona bietet der Kreisfußballverband Rotenburg eine Ausbildung zum Schiedsrichter an. Der Lehrgang soll unter Einhaltung der Hygienestandards in der Zeit vom 10. bis zum 24. August über die Bühne gehen. Das Vereinsheim der SG Unterstedt dient den Teilnehmern beim Lehrgang als Ausbildungsort. Die Teilnahme setzt ein Mindestalter von 14 Jahren sowie die Mitgliedschaft in einem Fußballverein voraus. Kreisschiedsrichterlehrwart Sören Busch nimmt die Anmeldungen für den Kompaktlehrgang unter der Mailadresse soeren.busch@nfv-rotenburg.de entgegen. Für ehemalige Schiedsrichter, die nach einer Pause wieder einsteigen wollen, findet in der Zeit zudem ein sogenannter Crash-Kurs statt (17. und 21. August).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+