Fußball

Kreisliga Rotenburg: Eine Staffel mit 16 Mannschaften

Der Spielausschuss des Kreisfußballverbandes Rotenburg hat sich dafür entschieden, in der Spielserie 2021/22 der Herren-Kreisliga in einer Staffel mit 16 Mannschaften spielen zu lassen.
23.07.2021, 10:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken
Kreisliga Rotenburg: Eine Staffel mit 16 Mannschaften
Tobias Dohr

Der Spielausschuss des Kreisfußballverbandes Rotenburg hat sich dafür entschieden, in der Spielserie 2021/22 der Herren-Kreisliga in einer Staffel mit 16 Mannschaften spielen zu lassen. Der höchsten Kreisklasse gehören nach der Sommerpause unter anderem der TSV Bülstedt/Vorwerk, TSV Gnarrenburg, TSV Karlshöfen und der TuS Tarmstedt an. Die neue Saison soll am Wochenende des 13. bis 15. August eingeläutet werden. Der vorläufige Spielplan sieht dann unter anderem die Begegnungen TV Stemmen – TSV Gnarrenburg, TSV Bülstedt/Vorwerk – Bremervörder SC und TuS Tarmstedt – TSV Karlshöfen (alle 15. August, 15 Uhr) vor.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren