Trainergemeinschaft Rotenburg

Ex-Bundesliga-Profi Rainer Zobel hält Vortrag

Ein Weltenbummler zu Gast bei der Trainergemeinschaft Rotenburg. Sofern es die Behörden zulassen wird Ex-Bundesliga-Profi Rainer Zobel am 2. Juli einen Vortrag halten.
22.03.2021, 09:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Dem Vorsitzenden Gerd Rathjen (Westerholz) ist es gelungen, einen Fußball-Weltenbummler für einen Vortrag bei der Rotenburger Trainergemeinschaft zu gewinnen. Sofern es die Behörden infolge der Corona-Pandemie erlauben, wird Rainer Zobel am Freitag, 2. Juli (18.30 Uhr), beim Rotenburger SV aufschlagen. Zobel verweist als Spieler auf 246 Bundesliga-Einsätze (22 Tore) für Hannover 96 und den FC Bayern München (1968 bis 1976).

Als Trainer arbeitete der in Wrestedt im Kreis Uelzen geborene Ex-Profi unter anderem in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Ägypten, im Iran, in Georgien, Moldawien und in Südafrika. Aktuell wird der 72-jährige Fußball-Lehrer als Teamchef beim Regionallisten Lüneburger SK Hansa geführt. Für die praktische Einheit soll bei der Fortbildung die erste Herrenmannschaft des Rotenburger SV unter Leitung von Trainer Tim Ebersbach im Ahe-Stadion zur Verfügung stehen. Ein Bonbon wartet insofern auf die Teilnehmer des Lehrabends, als dass alle Übungsleiter kostenlos das Buch von Rainer Zobel („Ein Glückskind des Fußballs“) erhalten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+