Konzert in Rotenburg Keltische Lieder von Turlough O`Carolan

Keltische Lieder sind am Sonntag, 15. Mai, ab 19 Uhr in der evangelischen Michaelskirche in Rotenburg (Bischofstraße 8) zu hören.
08.05.2022, 08:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Rotenburg. Keltische Lieder aus Schottland, Irland, Wales und der Bretagne sind am Sonntag, 15. Mai, ab 19 Uhr in der evangelischen Michaelskirche in Rotenburg (Bischofstraße 8) zu hören. Sabine Loredo Silva (Gesang) und Jessica Breitlow (Keltische Harfe) präsentieren eine Auswahl von Liedern und Instrumentalstücken von Turlough O`Carolan, einem der bekanntesten irischen Barden, der 1670 geboren wurde. Noch heute gilt er mit über 200 überlieferten Kompositionen als Irlands größter Nationalkomponist. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Auch um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 04261/ 83 309 oder per E-Mail an kg.michaelskirche.rotenburg@evlka.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+