Tarmstedter Ausstellung Dirk Gieschen gibt Geschäftsführung ab

Dirk Gieschen, seit 2001 Chef der Tarmstedter Ausstellungs-GmbH, hat sich aus der Geschäftsführung zurückgezogen. Die Nachfolger haben bereits übernommen.
09.06.2022, 15:19
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Tarmstedt. Dirk Gieschen hat sich aus der Geschäftsführung der Tarmstedter Ausstellungs-GmbH zurückgezogen. Den bereits im März angekündigten Schritt hat der 58-Jährige jetzt vollzogen. "Die Übergabe an die neue Geschäftsführung ist gut und wie geplant verlaufen", so Gieschen im Gespräch mit der Redaktion. Er wisse die Führung des Unternehmens in guten Händen. "Jetzt ist der richtige Moment, in dem man als Geschäftsführer loslassen sollte", meint er. Die in gut vier Wochen – nach zwei Jahren Corona-Pause – stattfindende 72. Tarmstedter Ausstellung sei ausgebucht.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren