Unfall bei Festumzug im Kreis Rotenburg

Teilnehmer stürzt von Erntewagen

Ein junger Mann ist bei einem Erntewagenumzug im Kreis Rotenburg von einem Fahrzeug gefallen. Dabei verletzte er sich schwer am Kopf.
19.09.2021, 14:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Landkreis Rotenburg. Bei einem Verkehrsunfall im Rahmen eines Erntefestumzuges ist ein 26-Jähriger  in Stemmen (Kreis Rotenburg) schwer verletzt worden. Er soll laut Polizei leicht angetrunken gewesen sein. Der Mann stand am Sonnabendnachmittag auf einem Erntewagen, als der Fahrer des Gespannes plötzlich anfuhr. Der 26-Jährige stürzte daraufhin von dem Fahrzeug. Er wurde mit einer Kopfverletzung in das Rotenburger Diakoniekrankenhaus eingeliefert. Da zunächst eine schwerwiegende Verletzung befürchtet worden war, wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Der Verletzte konnte dann aber doch per Rettungswagen transportiert werden, teilte die Polizei mit.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+