Kirchweyher Weihnachtsmarkt Vom Büblein und vom Bodderkoken

Lustig, aber auch etwas nachdenklich – so präsentiert sich das Programm, das sich Diedrich Heumann alias der Dididoktor für seine musikalische Lesung im Zelt des Kirchweyher Weihnachtsmarktes überlegt hat.
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Vom Büblein und vom Bodderkoken
Von Annika Lütje

Lustig, aber auch etwas nachdenklich – so präsentiert sich das Programm, das sich Diedrich Heumann alias der Dididoktor für seine musikalische Lesung im Zelt des Kirchweyher Weihnachtsmarktes überlegt hat. Eine Woche später folgt Helmut Fellermann mit seinen Geschichten.

Auf dem Kirchweyher Weihnachtsmarkt soll es nicht nur ums Essen und Kaufen gehen – auch die vorweihnachtliche Besinnlichkeit soll nicht zu kurz kommen. Das hat sich der veranstaltende Marktplatzverein vorgenommen und hat zwei Weyher Urgesteine eingeladen, die in dem beheizten Zelt auf dem Marktplatz Geschichten, Gedichte und Lieder vortragen: Diedrich Heumann alias der Dididoktor und Helmut Fellermann.

Während sich Letzterer bereits plattdeutsche Geschichten herausgesucht hat, die er vortragen möchte, hat sich der Dididoktor für ein gemischtes Programm entschieden. Er will Kurzgeschichten, Gedichte und Lieder präsentieren – und zusammen mit den Besuchern singen. Einige Beiträge hat er selbst verfasst. Sie kommen auf Hochdeutsch und Platt daher.

„Ich möchte zum Beispiel ein altes Gedicht vortragen: ,Das Büblein auf dem Eis’“, sagt er. „Aber ich spiele auch ,Ihr Kinderlein kommet’ auf dem Akkordeon“, fügt er hinzu. Das weitere Repertoire des Jeebelers beinhaltet zum Beispiel das plattdeutsche Gedicht „De Bodderkoken“, die Geschichte „Das Weihnachtsgeschenk“ – „Die hat eine ganz niedliche Pointe“, so der Dididoktor – , die selbst geschriebenen Gedichte „De Dannenboom“ und „Bethlehem“, bekannte Weihnachtslieder und das Lied „Freue Di“ aus der Feder von Diedrich Heumann.

Dieser hofft, dass der teilweise plattdeutschen Sprache zum Trotz nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder zu seiner Lesung kommen. Er selbst hat drei Kinder und sieben Enkelkinder und weiß: „Wenn man langsam spricht, verstehen die mehr Platt als man denkt“, wie er sagt. „Mir ist wichtig, dass Kinder auch mal Platt zu hören bekommen. Das ist so eine nette Sprache, die von Herzen kommt. Auf Platt ist es beinahe unmöglich, jemanden wirklich ernsthaft zu beleidigen“, ergänzt er schmunzelnd.

Und dazu soll es bei der Lesung des Dididoktors ja auch wirklich nicht kommen. Im Gegenteil: „Die Leute sollen tüchtig mitsingen und Spaß haben – aber auch mal etwas zur Ruhe kommen“, erklärt er.

Darum hat er sein Programm bewusst aus lustigen Gedichten wie „Das Büblein auf dem Eis“ und zum Teil ernsthaften Texten wie „De Dannenboom“ zusammengestellt. „Es soll auch ein bisschen deutlich werden, warum wir eigentlich Weihnachten feiern“, erzählt der Dididoktor und fügt hinzu: „Wir leben eben in einer unsicheren Zeit mit Kriegsängsten und anderen Bedrohungen. Da tut es zwischendurch gut, sich mal wieder auf die wirklich wichtigen Werte zu besinnen – wie in dem Lied ,Freue Di’.“

Die Lesungen auf dem Kirchweyher Weihnachtsmarkt finden an zwei Dienstagen statt. Der Dididoktor liest am 9. Dezember ab 16.30 Uhr, Helmut Fellermann am 16. Dezember ebenfalls ab 16.30 Uhr. Jeweils um 17.30 Uhr soll zudem der Weihnachtsmann vorbei schauen. Und der Marktplatzverein verlost an beiden Terminen je zehn Karten für das Kinderstück „Mein Freund Wickie“ des Weyher Theaters.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+