Fahrerflucht Wagen beschädigt und weggefahren

Ein Unbekannter hat am Mittwoch einen Wagen beschädigt, der bei einem Verbrauchermarkt abgestellt war. Es entstand ein Schaden von 6000 Euro.
01.06.2017, 17:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ina Friebel

Stuhr-Groß Mackenstedt. Zu einer Kollision mit anschließender Unfallflucht ist es am Mittwoch in Groß Mackenstedt in der Zeit zwischen 13.15 und 14 Uhr gekommen. Laut Polizei hatte die 19-jährige Geschädigte ihren Peugeot auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Proppstraße abgestellt. Der Verursacher beschädigte den Wagen im Bereich Kofferraumklappe und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Zeugen werden gebeten, Informationen zu dem Unfall der Polizei Weyhe unter 04 21 / 8 06 60 mitzuteilen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+