Vortragsreihe zu beiden Themen mit dem CDU-Landtagskandidaten Volker Meyer Wirtschaft und Energiewende

Landkreis Diepholz (sta). Der CDU-Landtagskandidat Volker Meyer lädt unter dem Motto "Forum 2020" zu zwei Vortragsveranstaltungen ein. Am Freitag, 23. November, geht es im Gasthaus Stührmann, Delmenhorster Straße 152, in Groß Mackenstedt um den Themenkomplex "Arbeit, Wirtschaft, Verkehr". Beginn ist um 19 Uhr. Meyer selbst will über die heimische Wirtschaftsförderung sprechen. Es folgt Jan Leßmann, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Diepholz, mit seinem Vortrag über das Thema "Handwerk – Stütze des Mittelstandes". Der Stuhrer Bürgermeister Niels Thomsen will im Anschluss zum Thema "Aktiv um Betriebe kümmern" sprechen. Niedersachsens CDU-Generalsekretär Ulf Thiele ist für den den Abschlussvortrag mit "Arbeit, Wirtschaft, Verkehr: So machen wir das in Niedersachsen!" vorgesehen. Der Kreistagsvorsitzende Wolfgang Griese (CDU) moderiert das Forum. Die stellvertretende Landrätin Ulrike Schröder fasst die schließlich Veranstaltung zusammen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Landkreis Diepholz (sta). Der CDU-Landtagskandidat Volker Meyer lädt unter dem Motto "Forum 2020" zu zwei Vortragsveranstaltungen ein. Am Freitag, 23. November, geht es im Gasthaus Stührmann, Delmenhorster Straße 152, in Groß Mackenstedt um den Themenkomplex "Arbeit, Wirtschaft, Verkehr". Beginn ist um 19 Uhr. Meyer selbst will über die heimische Wirtschaftsförderung sprechen. Es folgt Jan Leßmann, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Diepholz, mit seinem Vortrag über das Thema "Handwerk – Stütze des Mittelstandes". Der Stuhrer Bürgermeister Niels Thomsen will im Anschluss zum Thema "Aktiv um Betriebe kümmern" sprechen. Niedersachsens CDU-Generalsekretär Ulf Thiele ist für den den Abschlussvortrag mit "Arbeit, Wirtschaft, Verkehr: So machen wir das in Niedersachsen!" vorgesehen. Der Kreistagsvorsitzende Wolfgang Griese (CDU) moderiert das Forum. Die stellvertretende Landrätin Ulrike Schröder fasst die schließlich Veranstaltung zusammen.

"Umwelt, Energie, Landwirtschaft" lautet das Thema am Mittwoch, 28. November, im Wessels Hotel, Hauptstraße 33 in Syke. Beginn ist ebenfalls um 19 Uhr. Meyer soll unter dem Titel "Energiewende muss gelingen" in das Thema einführen. Hans-Christian Hanisch, Vorsitzender des Landvolks Mittelweser, will im Anschluss einen Vortrag zum Thema "Landwirtschaft inmitten der Energiewende" halten. Danach ist Hermann Karnebogen, Kommunalreferent der Eon-Avacon, an der Reihe. "Ehome – Ein Projekt im intelligenten Stromnetz" lautet sein Thema. Martin Bäumer, umweltpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, will über das Thema "Energiewende muss effektiv und bezahlbar bleiben" sprechen. Griese moderiert wieder. Ulrike Schröder liefert erneut eine Zusammenfassung.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+