BARGELD GESTOHLEN Zwei Einbrüche in kurzer Zeit

Twistringen (möh). Gleich zweimal haben Einbrecher am Mittwoch an der Straße Im Oberdorf in Twistringen ihr Unwesen getrieben, wie die Polizei mitteilte. Zunächst hatten es Unbekannte zwischen 19 und 19.
07.02.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Arndt Möhlmann

Gleich zweimal haben Einbrecher am Mittwoch an der Straße Im Oberdorf in Twistringen ihr Unwesen getrieben, wie die Polizei mitteilte. Zunächst hatten es Unbekannte zwischen 19 und 19.15 Uhr auf ein dortiges Einfamilienhaus abgesehen. Nach dem Aufhebeln einer Terrassentür durchsuchten sie das Haus, stahlen jedoch nichts, so die Polizei. Nur wenige Minuten später wurden vermutlich die selben Täter bei einem weiteren Einbruch beobachtet. Ein Nachbar sah zwei verdächtige Männer auf dem Gelände des dortigen Bauhofs. Als er nachschaute, stellte er den Einbruch fest und sah einen dunkel gekleideten Mann flüchten. Die Polizei, die erst später alarmiert wurde, durchsuchte das Gebäude nach weiteren Tätern – jedoch ohne Erfolg. Gestohlen wurde ein kleiner Bargeldbetrag. Insgesamt beläuft sich der Schaden in beiden Fällen auf 500 Euro. Die Polizei bittet die Bevölkerung, bei verdächtigen Beobachtungen sofort den Notruf zu wählen, um schnell handeln zu können.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+