44 Jugendliche bei Sommerfreizeit des Verdener Kirchenkreises

Verden. Unter dem Motto "Bist du zu schwach, macht ER dich stark!" hat die evangelische Jugend des Kirchenkreises Verden ihre Sommerfreizeit veranstaltet. 44 Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren fuhren mit den Regionaldiakoninnen Kerstin Laschat und Karin Kuessner in den Süden Norwegens. Nach einer 19-stündigen Fahrt kamen die Mädchen und Jungen im "Kurs- og Misjonssenter Gautestad" in der Nähe von Evje an.
10.08.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Fr

Verden. Unter dem Motto "Bist du zu schwach, macht ER dich stark!" hat die evangelische Jugend des Kirchenkreises Verden ihre Sommerfreizeit veranstaltet. 44 Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren fuhren mit den Regionaldiakoninnen Kerstin Laschat und Karin Kuessner in den Süden Norwegens. Nach einer 19-stündigen Fahrt kamen die Mädchen und Jungen im "Kurs- og Misjonssenter Gautestad" in der Nähe von Evje an.

Das vielseitige Programm war von acht Betreuerinnen und Betreuern vorbereitet worden. Neben Show- und Spielabenden und kleinen Gesprächsrunden wurden auch Kreativworkshops angeboten: Die Jugendlichen konnten zum Beispiel Armbänder flechten oder batiken – ein aus Indonesien stammendes Textilfärbeverfahren, bei dem Handarbeiten mit flüssigem Wachs bedeckt werden, damit sie ihre ursprünglichen Farben behalten. Auch der Besuch einer alten Holzkirche, tägliche Abendandachten mit viel Gesang und ein eigener Gottesdienst gehörten zum Programm.

In der freien Zeit konnten die Mädchen und Jungen im See schwimmen, Kanu fahren, Angeln, Volleyball und Fußball spielen oder sich bei Gesellschaftsspielen vergnügen.

Im nächsten Jahr können Jugendliche erneut an einer Sommerfreizeit des Kirchenkreises Verden teilnehmen. Ziel ist wieder Skandinavien. Voraussichtlich geht es dann vom 29. Juni bis zum 13. Juli nach Schweden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+