WK-Talk abgesagt Podiumsdiskussion in Waldschänke findet nicht statt

In der Waldschänke Bahlum hätte an diesem Donnerstag eine Diskussion des ACHIMER KURIER mit den Bürgermeisterkandidaten in der Samtgemeinde Thedinghausen stattfinden sollen. Diese musste nun abgesagt werden.
25.08.2021, 14:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Podiumsdiskussion in Waldschänke findet nicht statt
Von Onno Kutscher

Der Talk des ACHIMER KURIER zur Bürgermeisterwahl in der Samtgemeinde Thedinghausen fällt aus. Kandidatin Anke Fahrenholz (SPD) hatte wegen eines Todesfalls in ihrer Familie die Redaktion am Mittwochmorgen darüber informiert, dass sie nicht an der Veranstaltung in der Waldschänke Bahlum an diesem Donnerstag, 26. August, teilnehmen kann. Die übrigen drei Kandidaten, Christiane Siemer (Grüne Liste), Thomas Metz (CDU) und Sebastian Theiling (parteilos), die ebenfalls zugesagt hatten, sagten ihre Teilnahme daraufhin aus "Gründen der Fairness", wie sie es selbst formulierten, ebenfalls ab. Somit war eine Umsetzung des Talks, so wie er gedacht war, nicht mehr möglich.

Einen neuen Termin wird es für die Podiumsdiskussion nicht geben. Die Kandidatinnen und Kandidaten für das Bürgermeisteramt in der Samtgemeinde Thedinghausen werden aber zu einem anderen Zeitpunkt und in anderer Form die Möglichkeit bekommen, ihre Ziele, Standpunkte und Ideen in dieser Zeitung zu präsentieren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+