Wahlparteitag in Achim Generationenwechsel bei der Verdener Kreis-SPD

Dörte Liebetruth folgt Bernd Michallik als Vorsitzende der Verdener Kreis-SPD. Sie erhielt beim Wahlparteitag in Achim die breite Zustimmung der Anwesenden.
10.10.2021, 12:55
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Generationenwechsel bei der Verdener Kreis-SPD
Von Lars Köppler

Mit einer beachtlichen Zustimmungsrate von 91 Prozent der Delegiertenstimmen ist die SPD-Landtagsabgeordnete Dörte Liebetruth (Kirchlinteln) im Achimer Kasch am Sonnabend auf einem Wahlparteitag zur neuen Vorsitzenden der Kreis-SPD gewählt worden. Liebetruth tritt damit die Nachfolge von Bernd Michallik an der Spitze der Kreis-SPD an, der nach zehnjähriger Tätigkeit als SPD-Kreischef auf eigenen Wunsch den Weg für einen Generationenwechsel freigemacht hatte.

Die neue SPD-Kreisvorsitzende war sichtlich erfreut über die hohe Zustimmungsrate und rief dazu auf, mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken, gemeinsam anzupacken und zu gestalten, ob es um das VBN-weite Schüler- und Azubi-Ticket für maximal 30 Euro monatlich geht oder um die klimaschonende Radbrücke beim Intscheder Wehr – um nur zwei Beispiele zu nennen, für die sich Sozialdemokraten stark machen. Außerdem freute sie sich, dass alle Generationen von den Jusos bis hin zur Arbeitsgemeinschaft 60plus und auch alle SPD-Ortsvereine im neuen SPD-Kreisvorstand vertreten sind.

Für Aufbruchstimmung sorgten auf dem Parteitag auch Reden von Landrat Peter Bohlmann und des Bundestagskandidaten Michael Harjes, die sich erfreut dazu äußerten, dass die SPD in allen Städten und Gemeinden des Landkreises Verden beim Zweitstimmenergebnis der jüngsten Bundestagswahl zur stärksten Kraft geworden sei. Zu stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden wurden in weiteren Wahlgängen Kreistagsabgeordneter Ralf Großklaus (Oyten), Fritz-Heiner Hepke (Achim), Bernd Michallik (Langwedel) und Kreistagsabgeordnete Petra Roselius (Thedinghausen) gewählt. Zum geschäftsführenden SPD-Kreisvorstand gehören außerdem die stellvertretende Verdener SPD-Fraktionsvorsitzende Özge Kadah, die finanzverantwortliche Cornelia Thölken sowie SPD-Pressesprecher Heinz Möller aus Verden, die alle mit beachtlichen Stimmenergebnissen gewählt worden sind.

Ferner gehören als Beisitzerinnen und Beisitzer für die nächsten zwei Jahre dem SPD-Kreisvorstand an: Helmut Prossner (Ottersberg), Dirk Fornahl (Thedinghausen), Kira Georg (Kirchlinteln), Eva-Maria Hibbeler (Verden), Christiane Knof-Grotevent (Achim), Regina Thalmann (Dörverden), Wilfried Vieregge (Langwedel) sowie Werner Wippler (Achim). Auf SPD-Bundesparteitagen wird die Kreis-SPD in den nächsten zwei Jahren durch den Oytener Ralf Großklaus vertreten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+