Bildungswesen CDU und Kreiselternrat kämpfen für Erhalt der Förderschule Lernen

Christdemokraten und Kreiselternrat wünschen sich, dass die Eltern die Wahlfreiheit haben. Die SPD hingegen will die Schüler in keine Schublade stecken.
07.07.2022, 17:12
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
CDU und Kreiselternrat kämpfen für Erhalt der Förderschule Lernen
Von Jörn Dirk Zweibrock

Zum Schuljahr 2022/2023 wird die Verdener Andreasschule mit dem Erich-Kästner-Förderzentrum in Achim zusammengelegt. Weil die Förderschule Lernen gemäß Landesbeschluss sukzessive auslaufen soll, werden also im August letztmalig Fünftklässler mit dem Förderschwerpunkt Lernen in Achim beschult. Während Sozialdemokraten und Grüne hinter dieser Entscheidung stehen, kämpfen Christdemokraten, Liberale und Landeselternrat für den Erhalt des Schulzweiges.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren