Sottrum

Gedenkfeiern am Volkstrauertag

Sottrum. Anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 13. November, findet um 10 Uhr in der St.
07.11.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Gedenkfeiern am Volkstrauertag
Von Lars Köppler

Sottrum. Anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 13. November, findet um 10 Uhr in der St.-Georg-Kirche in Sottrum ein Bittgottesdienst für den Frieden statt. Nach dem Gottesdienst wird die Ehrenwache der Freiwilligen Feuerwehr an den Ehrenmalen aufziehen und die Fahnenabordnungen nehmen Aufstellung. Der Bürgermeister und ein Vertreter der Vereine werden die Kränze in der Kirche aufnehmen und gefolgt von allen Teilnehmern zu den Ehrenmalen hinter der Kirche gehen. Dort werden dann nach einer Gedenkminute die Kränze niedergelegt, teilt die Verwaltung mit. In Stuckenborstel findet um 15 Uhr beim Mahnmal im Wald eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung statt. Die Feier wird von Siegfried Gässler vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge geleitet. Der Posaunenchor der Kirchengemeinde Sottrum sowie ein Pastor beteiligen sich an der Gestaltung der Gedenkfeier. Die Freiwillige Feuerwehr Stuckenborstel wird sich am Ehrenmal postieren. Die Bevölkerung und die Vereine sind zum Gottesdienst und zu den Gedenkfeiern eingeladen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+