Feuer brach in Wohnung aus

62-Jähriger stirbt bei Brand in Achim

Am Freitagabend meldeten Anwohner Rauch aus einer Achimer Wohnung. Die Bewohner des Hauses wurden sofort evakuiert, für einen 62-Jährigen kam die Hilfe jedoch zu spät.
30.05.2020, 10:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
62-Jähriger stirbt bei Brand in Achim
Von Jan-Felix Jasch
62-Jähriger stirbt bei Brand in Achim

Bei einem Feuer in Achim kam eine 62-Jährige ums Leben.

Christian Butt

Ein 62-Jähriger ist am Freitagabend bei einem Brand in Achim ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, meldeten Anwohner gegen 21.30 Uhr starken Rauch aus einer Wohnung an der Herbergstraße. Die Polizei evakuierte daraufhin das Gebäude mit mehreren Wohnungen.

Der 62-jährige Mann starb in der betroffenen Wohnung. Außerdem wurde eine ältere Bewohnerin vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Die Polizei hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen.

Tödliches Feuer in Achim

Anwohner hatten aus einer Wohnung starken Rauch gemeldet.

Foto: Christian Butt
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+