Basketball-Oberliga Die BG Bierden-Bassen-Achim setzt freiwillig aus

Die Mannschaft der BG Bierden-Bassen-Achim hat sich zuletzt viel unterhalten. Thema war die Pandemie und ob man zu den angesetzten Spielen antritt. Das Team hat sich dagegen entschieden.
24.01.2022, 17:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Florian Kastens und Christoph Bähr

Eigentlich hätten die Basketballer der BG Bierden-Bassen-Achim (BiBA) ihre Saison in der Oberliga nach der wochenlangen Unterbrechung am vergangenen Wochenende wieder aufnehmen sollen. Auf dem Programm stand ein Gastspiel beim Hagener SV. Doch das Team trat die Reise nicht an – wegen der aktuellen Pandemie-Situation. Zudem will das Team auch absehbar kein Punktspiel absolvieren, erklärte BG-Spielertrainer Daniel Hartje.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren