Landkreis Rotenburg Bötersen gewinnt „Unser Dorf hat Zukunft“

Landkreis Rotenburg. Die Gemeinde Bötersen mit den Ortsteilen Höperhöfen und Jeerhof ist Sieger des 44. Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ 2014/15 in der Gruppe A (Orte über 900 Einwohner).
18.07.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Die Gemeinde Bötersen mit den Ortsteilen Höperhöfen und Jeerhof ist Sieger des 44. Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ 2014/15 in der Gruppe A (Orte über 900 Einwohner). Die Gemeinden Hepstedt und Ebersdorf hatten das Nachsehen, wie gestern Abend in der voll besetzen Aula des Rotenburger Ratsgymnasiums bekannt gegeben wurde. „Ihre Dörfer sind ein Beispiel dafür, wie vielfältig und attraktiv das Leben auf dem Land ist. Sie haben eine starke Dorfgemeinschaft, die tolle Projekte auf die Beine gestellt hat. Ich bin mir sicher, dass Sie gut für die Zukunft gerüstet sind“, sagte Landrat Hermann Luttmann in Richtung der Vertreter der Gemeinden.

Bei der Preisverleihung ging kein Dorf leer aus. Insgesamt wurden 20 000 Euro als Preisgelder an die teilnehmenden Dörfer ausgeschüttet, aufgeteilt nach errungenen Punkten und Einwohnerzahl. Renate Bassen, Vorsitzende des Gremiums, betonte: „Alle Dörfer haben durch die Teilnahme am Kreiswettbewerb gewonnen, egal welcher Platz am Ende dabei herauskommt. In allen Orten wurden viele gute Projekte umgesetzt.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+