Hilfswerk veranstaltet Flohmarkt beim Sottrumer Weihnachtsmarkt Bücherspenden für die Lions

Sottrum·Ottersberg. Die erste Zwischenbilanz kann sich sehen lassen. Für ihren Büchermarkt während des Sottrumer Weihnachtsmarktes am Sonntag, 28. November, haben die Mitglieder des Lions Clubs Ottersberg-Wümme bereits Bücherspenden im Umfang von zweieinhalb Kubikmetern erhalten. Doch mit diesem stattlichen Ergebnis wollen sich die 'Löwen' noch nicht zufrieden geben.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bücherspenden für die Lions
Von Lars Köppler

Sottrum·Ottersberg. Die erste Zwischenbilanz kann sich sehen lassen. Für ihren Büchermarkt während des Sottrumer Weihnachtsmarktes am Sonntag, 28. November, haben die Mitglieder des Lions Clubs Ottersberg-Wümme bereits Bücherspenden im Umfang von zweieinhalb Kubikmetern erhalten. Doch mit diesem stattlichen Ergebnis wollen sich die 'Löwen' noch nicht zufrieden geben.

'Wir bedanken uns bei allen Spendern sehr herzlich. Das ist schon gut für den Anfang. Wir können aber noch viel mehr Bücher gebrauchen', kommentiert Siegfried Schulz vom Lions-Hilfswerk das bisherige Ergebnis.

Im Kirchturm der St. Georgs-Kirchengemeinde sind in den vergangenen Tagen auch ganz besondere literarische Kostbarkeiten abgegeben worden. Beim Büchermarkt, der von 12 bis 18 Uhr geöffnet ist, sollen die Werke zu günstigen Preisen veräußert werden. Der Reinerlös dieser Aktion soll der Kinder- und Jugendarbeit in Sottrum zufließen.

Vor dem Flohmarkt werden die Schmöker von den Lions nach Rubriken vorsortiert, damit sich die interessierten Lesefreunde besser zurechtfinden können. Wer sich von seinen alten Büchern trennen möchte, kann diese am morgigen Sonnabend, 13. November, von 10 bis 13 Uhr und am Sonnabend, 20. November, von 11.30 bis 13 Uhr im Sottrumer Kirchturm abgeben.

'Wir hoffen auf weitere Bücherspender, damit wir während des Marktes ein gutes Angebot zugunsten eines guten Zwecks unterbreiten können', hofft Schulz auf noch mehr Unterstützung.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+