Knapp 30 000 Passagiere in 2016

Bürgerbus mit Fahrgastrekord

Achim. Mit einem neuen Fahrgastrekord ging das Jahr 2016 für den Achimer Bürgerbusverein zu Ende. Wie Vorsitzender Herfried Meyer mitteilte, seien knapp 30 000 Fahrgäste von A nach B gebracht worden.
02.01.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bürgerbus mit Fahrgastrekord
Von Kai Purschke
Bürgerbus mit Fahrgastrekord

Die Feier zum fünfjährigen Bestehen war einer der Höhepunkte 2016 für den Bürgerbus-Verein.

Björn Hake

Achim. Mit einem neuen Fahrgastrekord ging das Jahr 2016 für den Achimer Bürgerbusverein zu Ende. Wie Vorsitzender Herfried Meyer mitteilte, seien knapp 30 000 Fahrgäste von A nach B gebracht worden. Im Frühjahr nächsten Jahres werde wohl der 100 000ste Fahrgast gefahren.

Die Zahlen wurden den Fahrern des Vereins während des jüngsten Fahrertreffens in diesem Jahr, in dem der Verein sein fünfjähriges Bestehen gefeiert hat (wir berichteten), präsentiert. Allein im November 2016 hätten 2816 Fahrgäste das Angebot genutzt. Damit das Angebot des Achimer Bürgerbusses auch im kommenden Jahr aufrecht erhalten werden kann, will sich der Verein um weitere Fahrer bemühen. Am Mittwoch, 18. Januar, findet ab 18 Uhr im Kasch neben dem Fahrertreffen eine Informationsveranstaltung statt. Dann können sich interessierte Bürger über den Fahrdienst und die Möglichkeiten als Fahrer im Bürgerbus informieren.

Die im Jahr 2016 erworbenen Mehrfachtickets können bis zum Ende des Jahres 2017 genutzt werden, teilte der Verein mit. Im Bürgerbus Achim können auch weiterhin alle Fahrkarten des VBN (Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen) erworben werden. Bei einem Fahrantritt im Bürgerbus in Achim kann das Ticket zur Weiterfahrt im Verkehrsverbund im Bürgerbus zum gleichen Preis wie am Bahnhof in Achim oder Baden sowie im Weser-Ems-Bus erworben werden. Zu Beginn des Jahres werden die Tarife des Bürgerbusses im Rahmen des VBN etwas angehoben.

So kostet die Einzelfahrt innerhalb Achims (Preisstufe A) künftig 2,05 Euro für Erwachsene. Für eine Fahrt nach Bremen oder Verden in der Preisstufe C kostet das Ticket künftig 4,60 Euro. Der Preis einer 4er Karte innerhalb Achims bleibt mit 7,20 Euro gleich, ebenso kosten die Einzeltickets für Kinder weiterhin 1,15 Euro.

Weitere Informationen, etwa Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme oder einen Überblick über die Fahrpläne, gibt es im Internet unter www.buergerbus-achim.de.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+