Zukunft des Dorfes im Fokus Ein erster Schritt ist gemacht

Oyten-Sagehorn. Eine Entlastung durch den Durchgangsverkehr müsse auf die Agenda kommen, ein Dorfgemeinschaftshaus etabliert und die Umgebung mehr für den Tourismus genutzt werden: Zwar konnten sich die zahlreichen Teilnehmer der öffentlichen Veranstaltung zur Vorbereitung des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ auf einige Schwerpunkte einigen – doch auch Probleme offenbarten sich.
31.05.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von David Rosengart

Oyten-Sagehorn. Eine Entlastung durch den Durchgangsverkehr müsse auf die Agenda kommen, ein Dorfgemeinschaftshaus etabliert und die Umgebung mehr für den Tourismus genutzt werden: Zwar konnten sich die zahlreichen Teilnehmer der öffentlichen Veranstaltung zur Vorbereitung des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ auf einige Schwerpunkte einigen – doch auch Probleme offenbarten sich.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+