Kostenlose Corona-Schnelltests

Erstes Drive-In-Testzentrum in Achim startet

Eine Drive-In-Teststation, in der kostenlose Corona-Schnelltests angeboten werden, gibt es im Landkreis Verden bereits und nun wird eine weitere in der Stadt Achim eröffnet. Sie eröffnet offiziell am Montag.
06.05.2021, 17:13
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Erstes Drive-In-Testzentrum in Achim startet
Von Kai Purschke
Erstes Drive-In-Testzentrum in Achim startet

Robert Bonin (vorne) und Hans-Hermann Murken vom Schützenverein Achim haben geholfen, die Zelte auf dem Schützenplatz aufzubauen.

FOCKE STRANGMANN

Achim. Jeder vierte laborbestätigte Corona-Infizierte im Landkreis Verden wohnt in Achim. Nach Angaben der Kreisverwaltung sind in der größten Stadt im Kreisgebiet bisher 959 Corona-Infektionen (von rund 3700 insgesamt) nachgewiesen worden. Und aktuell liegt Achim mit derzeit 83 Menschen (von 257 insgesamt), die an Covid-19 erkrankt sind, weit vorne, verzeichnet doppelt so viele Infektionen wie die Stadt Verden. Dementsprechend gibt es in Achim trotz allgemein sinkender Inzidenzwerte einen hohen Bedarf an Bürger-Schnelltests. Was es aber noch nicht im Stadtgebiet gibt, ist ein Drive-In-Testzentrum, in dem Menschen direkt in ihrem Auto getestet werden können. Das ändert sich nun, denn am Donnerstag haben Mert Yüksel und sein Team auf dem Schützenplatz (Am Freibad 87) Zelte aufgebaut.

„Bequeme Art des Schnelltests“

Am Montag, 10. Mai, soll der offizielle Startschuss für die bisher zweite Drive-In-Teststation im Kreis Verden - eine gibt es bereits bei Dodenhof in Posthausen, eine weitere wird am 16. Mai beim Edeka-Markt (Syker Straße) in Thedinghausen eröffnet - erfolgen. Aber bereits an diesem Freitag sowie am Sonnabend legen die beiden Mitarbeiter der Firma Medicon Solution mit den Bürger-Schnelltests los. „Wir beginnen direkt mit einem Testlauf, um die Abläufe zu üben“, sagte am Donnerstag während des Aufbaus ein Vertreter der Firma, der seinen Namen nicht in der Zeitung lesen möchte.

Der Anbieter möchte mit seiner Teststation am Schützenplatz „eine bequeme Art des Schnelltests“ anbieten. Die Menschen können sich anmelden (eine Homepage werde dafür noch freigeschaltet), müssen es aber nicht. Nach dem kostenlosen Mund- und Nasenabstrich können die Getesteten ihre Fahrt fortsetzen und werden etwa eine Viertelstunde später über ihr Testergebnis per E-Mail informiert. „Wer positiv ist, kann dann gleich nach Hause umkehren, wer negativ ist, zum Friseur oder zum Einkaufen weiterfahren“, sagt der Mitarbeiter.

Getestet wird im Achimer Drive-In dann montags bis sonnabends jeweils in der Zeit von 10 bis 20 Uhr. Bis zum nun bevorstehenden Start musste die Firma ihr Hygienekonzept mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Verden abstimmen, ehe sie in die Liste der Anbieter aufgenommen werden konnte. „Vor der Krise waren wir im An- und Verkauf im Gastronomiebereich tätigt. Das Geschäft war dann aber eingebrochen, sodass wir uns umgestellt haben“, erzählt der Firmenvertreter. Auch sei bereits ein zweites Testzentrum in der Stadt Verden in Planung, dort allerdings nicht als Drive-In.

Kooperation mit Schützenverein

Um das neue Testzentrum auf dem Achimer Schützenplatz errichten zu können, hatte das Unternehmen den dort ansässigen Schützenverein mit ins Boot geholt. „Dem möchten wir am Ende auch Geld spenden als Dankeschön für die Unterstützung“, sagte der Mitarbeiter von Medicon Solution. Robert Bonin und Hans-Hermann Murken vom Schützenverein hatten geholfen, die Pavillons aufzubauen. Auf die Idee, dort ihre Zelte aufzuschlagen, sei die Firma gekommen, „weil auf dem Platz sonst immer ein Zirkus gastiert“. Dank einer schnellen Abwicklung und der Kooperation mit den Schützen heißt es nun aber: Manege frei für Corona-Tests durch die Seitenscheibe.

Info

Zur Sache

Weitere Testzentren in Achim

In Achim gibt es bereits die Testzentren des DRK an der Bahnhofstraße 31 in Achim-Baden sowie im Rathaus. Das Testzentrum der E-Com-Trade GmbH befindet sich an der Obernstraße 26 (ehemals Deutsche Bank), das von Eco Care beim Lidl-Markt an der Bremer Straße 9. Außerdem hat ein Testzentrum im Fitness- und Squash-Center in Achim-Baden, Finienweg 17, aufgemacht. Die Öffnungszeiten sind jeweils unterschiedlich. Eine aktuelle Übersicht über sämtliche Testangebote in Achim gibt es unter www.achim.de und über die im Kreis Verden unter www.landkreis-verden.de.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+