Fußball-Bezirksliga Rot-Weiß Achim gewinnt "Wasserspiel" gegen Thedinghausen

Es hatte am Sonntag viel geregnet, sehr viel sogar. Dennoch wurde das Spiel zwischen dem 1. FC Rot-Weiß Achim und dem TSV Thedinghausen in Bierden angepfiffen.
06.02.2022, 17:58
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Ballscheidt

Der 1. FC Rot-Weiß Achim hat seine schwarze Serie von drei Spielen ohne Sieg beendet. Am Sonntag setzte sich die Mannschaft von Kosta Efeoglou gegen den TSV Thedinghausen mit 4:0 (2:0) durch und darf wieder hoffen, den begehrten Platz fünf der Tabelle in der Fußball-Bezirksliga zu erreichen, um sich für die Aufstiegsrunde zu qualifizieren.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren