Fußball-Oberliga Florian Warmer verlässt den TB Uphusen zum Saisonende

Seit mehr als fünf Jahren ist Florian Warmer Sportlicher Leiter beim TB Uphusen. Zum Saisonende trennen sich die Wege. Warmer verlässt den Klub auf eigenen Wunsch.
07.10.2021, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Florian Warmer verlässt den TB Uphusen zum Saisonende
Von Maurice Reding

Er ist kein Mann für halbe Sachen. Wenn Florian Warmer etwas macht, dann mit Herzblut und 100 Prozent Einsatz. So war es stets in den vergangenen Jahren, in denen er als Sportlicher Leiter beim Fußball-Oberligisten TB Uphusen unter anderem Gespräche mit potenziellen Neuzugängen führte, um diese an den Arenkamp zu locken. Aber nicht nur das: Warmer leitet seit fast drei Jahren mit Ingo Paul und Jens Behrens die Fußballsparte des TBU. Viel Arbeit also, die nicht mal so eben bewerkstelligt werden kann. Wenn die Saison 2021/2022 beendet ist, wird Florian Warmer einen Schlussstrich ziehen. Der 35-Jährige verlässt den Klub aus dem Achimer Westen zum Saisonende nach dann mehr als sechs Jahren. Das verkündete Warmer im Gespräch mit unserer Zeitung.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren