Fußball

Harm Osmers verteilt bei der U21-EM drei Platzverweise in einem Spiel

Schiedsrichter Harm Osmers ist derzeit bei der U21-Europameisterschaft im Einsatz. Der Referee des SV Baden verteilte in seinem ersten Spiel gegen Ende gleich drei Rote Karten.
30.03.2021, 14:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Harm Osmers verteilt bei der U21-EM drei Platzverweise in einem Spiel
Von Maurice Reding
Harm Osmers verteilt bei der U21-EM drei Platzverweise in einem Spiel

Harm Osmers hatte bei der Partie Spanien gegen Italien zum Schluss alle Hände voll zu tun.

imago

Harm Osmers ist es gewohnt, dass es auf dem Platz durchaus hitzig zugehen kann. Seine erste Partie der zweigeteilten U21-Europameisterschaft (Gruppenphase vom 24. bis 31. März, K.o.-Phase vom 31. Mai bis 6. Juni) wird der Schiedsrichter, der für den SV Baden in der Bundesliga pfeift, wohl nicht so schnell vergessen. Der 36-Jährige hatte die Ehre, mit dem Spiel Spanien gegen Italien einen echten Klassiker zu leiten. Entgegen der Erwartungen entwickelte sich keine gute Partie. Beide Mannschaften sammelten mehr Karten als gelungene Aktionen. So stand es folgerichtig 0:0.

In der 86. Minute überschlugen sich die Ereignisse. Nachdem Osmers vorher bereits achtmal den gelben Karton gezückt hatte, schickte er den Italiener Gianluca Scamacca nach einem Foul mit Gelb-Rot vom Platz. Anschließend gerieten Nicolo Rovella und Oscar Mingueza aneinander. Der italienische Juniorennationalspieler setzte zum Kopfstoß an, ging aber selbst zu Boden. Daraufhin zückte Osmers die Rote Karte und verwies mit Mingueza den zweiten Spieler des Feldes. Was erst nach mehreren Zeitlupen zu erkennen war: Rovella wurde nicht berührt, ließ sich aber theatralisch fallen. Da bei dem Spiel der Videobeweis nicht zum Einsatz kam, hatte Osmers keine Chance, seine Entscheidung rückgängig zu machen. Den dritten Platzverweis innerhalb einer Minute handelte sich Rovella wegen Meckerns ein. Das Spiel endete schlussendlich torlos.

An diesem Mittwoch steht für Harm Osmers der zweite Einsatz beim Turnier, das in Slowenien und Ungarn ausgetragen wird, an. Im finalen Spiel der Gruppe D kämpfen Kroatien und England um den Einzug in die K.o.-Phase.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+