Fußball-Oberliga Das ist der Weg des TB Uphusen durch die Abstiegsrunde

Zehn Spiele bleiben dem TB Uphusen, um den Klassenerhalt zu erreichen. Die Abstiegsrunde beginnt für das Team mit einem Auswärtsspiel.
04.02.2022, 11:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Das ist der Weg des TB Uphusen durch die Abstiegsrunde
Von Florian Cordes

Sie beginnt für den TB Uphusen in Tündern und endet in Northeim – die Abstiegsrunde der Fußball-Oberliga Niedersachsen. Das Team von TBU-Trainer Christian Ahlers-Ceglarek will auch am Ende dieser Saison den Klassenerhalt schaffen, muss dafür in der Zehnerstaffel aber noch einige Teams in der Tabelle überholen. Aus der Vorrunde nehmen die Arenkampkicker neun Punkte mit und gehen als Achter in die alles entscheidende Runde.

Bis zu den Plätzen drei bis fünf, die vom MTV Eintracht Celle, TuS Bersenbrück und MTV Gifhorn belegt werden und alle zum Klassenerhalt reichen könnten, sind es allerdings nur zwei Zähler. Die Uphuser haben nun zehn Spiele, um ihr Ziel zu erreichen. Die erste Partie trägt die Elf von Ahlers-Ceglarek am 12. März ab 16 Uhr bei BW Tündern aus. Die Saison schließt der TBU mit dem Auswärtsspiel beim FC Eintracht Northeim ab. Diese Begegnung wird am 15. Mai um 15 Uhr angepfiffen.

Info

Spielplan des TB Uphusen

12. März, 16 Uhr: BW Tündern (A)

19. März, 15.30 Uhr: MTV Gifhorn (H)

25. März, 19 Uhr: SVG Göttingen (A)

02. April, 15.30 Uhr: FC Eintracht Northeim (H)

09. April, 17 Uhr: MTV Wolfenbüttel (A)

23. April, 15.30 Uhr: BW Tündern (H)

01. Mai, 15 Uhr: MTV Gifhorn (A)

07. Mai, 15.30 Uhr: SVG Göttingen (H)

11. Mai, 19 Uhr: MTV Wolfenbüttel (H)

15. Mai, 15 Uhr: FC Eintracht Northeim (A)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+