Fußball-Oberliga TB Uphusen steht gegen Hagen vor einem richtungsweisenden Spiel

Der TB Uphusen ziert nach sieben Spieltagen das Tabellenende. Kapitän Philipp-Bruno Rockahr spricht vor der Partie gegen den FC Hagen/Uthlede die Probleme schonungslos an, strahlt aber dennoch Optimismus aus.
24.09.2021, 17:30
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
TB Uphusen steht gegen Hagen vor einem richtungsweisenden Spiel
Von Maurice Reding

Den Saisonstart in der Fußball-Oberliga hat sich der TB Uphusen gänzlich anders vorgestellt. Nach sieben Partien hat die Mannschaft von Christian Ahlers-Ceglarek lediglich vier Punkte auf dem Konto und ziert das Tabellenende der Staffel Weser-Ems/Lüneburg. Lediglich ein Sieg gegen den TuS Bersenbrück sprang bislang für den TBU heraus. An diesem Sonnabend (Anpfiff um 15.30 Uhr) empfangen die Arenkampkicker den FC Hagen/Uthlede. Die Mannschaft aus dem Landkreis Cuxhaven hat bislang einen Zähler mehr gesammelt und steht auf dem vorletzten Rang des Tableaus. Es ist ein richtungsweisendes Spiel für beide Mannschaften, in dem keiner das Feld als Verlierer verlassen will.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren