Fußball-Oberliga TB Uphusen will im Derby gegen Heeslingen nachlegen

Für den TB Uphusen steht das Derby beim Heeslinger SC an. Dieses stand bereits vergangenen Freitag auf dem Plan, musste aber wegen des schlechten Wetters auf diesen Dienstag verlegt werden.
25.10.2021, 16:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
TB Uphusen will im Derby gegen Heeslingen nachlegen
Von Maurice Reding

Eigentlich hätte der TB Uphusen bereits vergangenen Freitag das Derby in der Fußball-Oberliga gegen den Heeslinger SC bestreiten sollen. Wegen des schlechten Wetters war der Platz in Heeslingen allerdings unbespielbar, sodass die Partie verlegt werden musste. Die Arenkampkicker reisen nun an diesem Dienstag (Anpfiff um 20 Uhr) in den Landkreis Rotenburg.

Lesen Sie auch

Der TBU kann durchaus mit Selbstvertrauen antreten. In der jüngsten Begegnung gegen den MTV Eintracht Celle zeigte die Mannschaft von Trainer Christian Ahlers-Ceglarek ihre bislang beste Saisonleistung und gewann verdient mit 4:1. "Es geht um die Konstanz. Die müssen wir über einen längeren Zeitraum abrufen", hofft Ahlers-Ceglarek, dass sein Team an den Auftritt gegen Celle anknüpfen kann. Den ersten Vergleich mit dem HSC verlor der Klub aus dem Achimer Westen mit 0:3. Christian Ahlers-Ceglarek geht deshalb davon aus, dass "die Spieler heiß sind, um das Ergebnis aus der Hinrunde wettzumachen".

Personell sieht es weiter nicht gut aus. Neben den Langzeitverletzten wird Mathis Wellmann, der gegen Celle verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, definitiv fehlen. "Bei ihm werden wir nichts riskieren", sagt Ahlers-Ceglarek.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+