Gemütlichkeit beim Schützenverein

Donnerstedt (fr). Gemütlichkeit ist Trumpf beim Schützenverein Dibbersen-Donnerstedt-Horstedt. Deshalb treffen sich die Seniorinnen und Senioren des Vereins am kommenden Sonntag von 10 bis 12.30 Uhr in der Schützenhalle zum Klönen, Kartenspielen und Schießen. Regelmäßige Zusammenkünfte sind danach geplant. 'Natürlich können auch jüngere Interessenten teilnehmen', sagt Seniorenwart Heinz Rode.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR FR

Donnerstedt (fr). Gemütlichkeit ist Trumpf beim Schützenverein Dibbersen-Donnerstedt-Horstedt. Deshalb treffen sich die Seniorinnen und Senioren des Vereins am kommenden Sonntag von 10 bis 12.30 Uhr in der Schützenhalle zum Klönen, Kartenspielen und Schießen. Regelmäßige Zusammenkünfte sind danach geplant. 'Natürlich können auch jüngere Interessenten teilnehmen', sagt Seniorenwart Heinz Rode.

Gemütlich ging es auch beim traditionellen Knippessen des Vereins zu. 'Es gab eine gute Resonanz', stellte der Vereinsvorsitzende Jürgen Juschkat fest. In diesem Rahmen erhielten die Teilnehmer am Schweine-Preisschießen ihre Fleisch-Pakete. Es gewann Johann Grothenn mit 155 Punkten vor Heiner Rode (140), Stefanie und Tim Juschkat (beide 135) sowie Monika Sechting und Helmut Dahme (beide 130).

Gemütlich soll es auch beim Kreiskönigsball am 4. Dezember zugehen. Wer Vereinskönig Hermut Pabst begleiten will, kann bei ihm (Telefon 04204/395) Eintrittskarten bis Mitte November bestellen, bezahlen und abholen.

Gemütlich und interessant gestaltet sich das Nachwuchstraining (sonnabends ab 11 Uhr) in der Schützenhalle. Trainer Tim Juschkat stellte dabei am vergangenen Wochenende attraktive Gesellschaftsspiele vor. Der Verein sucht übrigens noch Spiele, die in den Familien nicht mehr benötigt werden. Wer diese spenden möchte, kann sie am Sonnabend um 11 Uhr in der Halle vorbeibringen, sie können aber auch abgeholt werden. Dazu ist ein kurzer Anruf beim Vorsitzenden Jürgen Juschkat (04204/7146) erforderlich.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+