Handball-Oberliga Re-Start der SG Achim/Baden lässt weiter auf sich warten

Laut Spielplan sollte die SG Achim/Baden am Freitag bei der HSG Hunte-Aue Löwen antreten. Doch die Partie wurde nun abgesagt. Dafür wurde das SG-Heimspiel gegen den SV Beckdorf neu terminiert.
08.02.2022, 18:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Re-Start der SG Achim/Baden lässt weiter auf sich warten
Von Florian Cordes

Die SG Achim/Baden wird auch an diesem Wochenende nicht in den Spielbetrieb der Handball-Oberliga zurückkehren. Eigentlich sollte die SG am Freitag bei den HSG Hunte-Aue Löwen auflaufen. Das Spiel wurde nun aber abgesagt und muss neu angesetzt werden. Das teilte die HSG auf ihrer Facebookseite mit. Cord Katz, Teammanager der SG, erklärte auf Nachfrage, dass die Partie auf Bitten der Achimer verlegt werde. Zu einer Austragung wäre es aber ohnehin wohl nicht gekommen, da sich beim Team der HSG mehrere Spieler mit dem Coronavirus infiziert haben sollen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren