Handball-Oberliga SG Achim/Baden unterliegt dem Spitzenreiter HSG Nienburg

Die SG Achim/Baden spielte am Freitagabend bei der HSG Nienburg nicht konstant genug. Die Folge war, dass die SG die Partie am Ende sogar deutlich verlor.
09.10.2021, 12:24
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
SG Achim/Baden unterliegt dem Spitzenreiter HSG Nienburg
Von Florian Cordes

Nach dem vierten Saisonspiel ist das Punktekonto der SG Achim/Baden wieder ausgeglichen. Denn der Handball-Oberligist verlor am Freitagabend bei der HSG Nienburg. Die HSG, die in den vergangenen Jahren stets in der Oberliga Niedersachsen angetreten und nun aber Teil der Nordsee-Staffel ist, gewann die Begegnung in der Meerbachhalle mit 31:24 (13:12).

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren