Stichproben in drei Achimer Testzentren Corona-Schnelltests erkennen Infektion nicht zuverlässig

Bürgertests spielen in der Eindämmung der Corona-Pandemie eine immer größere Rolle. Ihre Zuverlässigkeit ist jedoch je nach Hersteller sehr unterschiedlich. Und das ist nicht die einzige Unwägbarkeit.
28.01.2022, 16:05
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Felix Gutschmidt

Die Empfindlichkeit der in den Corona-Testzentren verwendeten Tests variiert erheblich. Das zeigen Stichproben bei den drei Anbietern in der Achimer Innenstadt. Zwar erfüllen alle die vorgegebenen Mindeststandards. Dennoch können Bürger mit einem negativen Test eine Infektion mit SARS-CoV-2 nicht mit Sicherheit ausschließen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-SAISONFINALE

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren