Kartenvorverkauf für das Konzert des Mundharmonikaspielers am 14. November in Lunsen Lars-Luis Linek kommt mit 'Snutenhobel'

Thedinghausen-Lunsen. Jazz, Folk und Blues spielt er auf der Mundharmonika - am Sonntag, 14. November, kommt er nach Lunsen: Lars-Luis Linek. Ab 17 Uhr tritt der Musiker im Gemeindehaus der Kirche auf. Veranstalter dieses Konzerts ist der Kulturverein Thedinghausen.
14.10.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Lars-Luis Linek kommt mit 'Snutenhobel'
Von Antje Stürmann

Thedinghausen-Lunsen. Jazz, Folk und Blues spielt er auf der Mundharmonika - am Sonntag, 14. November, kommt er nach Lunsen: Lars-Luis Linek. Ab 17 Uhr tritt der Musiker im Gemeindehaus der Kirche auf. Veranstalter dieses Konzerts ist der Kulturverein Thedinghausen.

Begleitet vom Gitarristen Fontaine Burnett singt Lars-Luis Linek plattdeutsche Blues-Lieder und spielt auf seiner Mundharmonika, dem 'Snutenhobel'.

'Lars Linek verbindet Blues-Musik mit instrumentalen Mundharmonika-Klängen und Buddelnack-Gitarren-Begleitung', heißt es in der Ankündigung. Seine plattdeutschen Texte sind eingängig und mischen sich harmonisch mit der Musik, so dass auch Nicht-Plattsnacker voll auf ihre Kosten kommen.

'Er bringt Norddeutsches mit Witz und ohne Schunkelschmalz', urteilen die Veranstalter. Das generationsübergreifende Programm ist gleichermaßen für Jung und Alt gedacht.

Als Mundharmonikaspieler hat Lars Linek bereits bei vielen Produktionen mitgewirkt, unter anderem für James Last, Stefan Gwildis, Al di Meola, Howard Carpendale, Al Bano und Romina Power, Abi Wallenstein oder Roger Whittaker. Außerdem ist er regelmäßiger Gast in Fernseh- und Radiosendungen, wie zum Beispiel dem 'Talk op platt', in der 'Schaubude' und bei 'Wunderschöner Norden' im 3. Programm des Norddeutschen Rundfunks.

Sein charakteristischer Mundharmonikasound ist bekannt aus Sendungen wie Großstadtrevier, Sesamstraße, die Männer von K1 sowie aus zahlreichen Werbespots.

Begleitet wird Lars Linek von Fontaine Burnett aus den USA, einem Spezialisten für akustische Bluesgitarre und Bottleneck, der bereits als Jugendlicher begann, professionell zu musizieren. Er studierte Kontrabass und Komposition und spielte bei vielen bekannten Musikern. Seit einigen Jahren lebt er in Schleswig-Holstein. Seither musizierte er für Janice Harrington, Ivonne Catterfield, Juliane Werding, Sarah Connor und anderen. Seit 2009 ist er mit Lars-Luis Linek bei 'Snutenhobel' tätig - als Gitarrist.

Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich zu je 12 Euro (Abendkasse 14 Euro) bei Papeterie Lange und Kleine Werkstatt in Thedinghausen, bei der Bücherkiste Göstemeyer in Riede, Bücherwurm in Achim und naturis in Verden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+