WALDKINDERGARTEN ADELIGES HOLZ Leiterin verabschiedet sich

Thedinghausen. Nach mehr als elf Jahren als Leiterin verabschiedet sich Ina Brendel vom Waldkindergarten Adeliges Holz in Thedinghausen von Kindern und Eltern. Ab dem 1.
18.01.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Tina Hayessen

Nach mehr als elf Jahren als Leiterin verabschiedet sich Ina Brendel vom Waldkindergarten Adeliges Holz in Thedinghausen von Kindern und Eltern. Ab dem 1. Februar wird sie eine neue Arbeitsstelle antreten und die Leitung an ihre Kollegin Melina Braun übergeben. Melina Braun ist ebenfalls seit der Gründung des Waldkindergartens dabei. Der Verein Waldkindergarten Adeliges Holz sucht ab sofort einen neuen Mitarbeiter, nähere Informationen gibt es unter www.thänhuser-holtkinners.de.

SEN

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+