WM 2010 Mittwoch wieder Public Viewing im Blocks Huus

Landkreis. 'Das Sommermärchen geht weiter', freut sich Heiko Oetjen vom Stammtisch Club 22. Dieser lädt am Mittwochabend zum Public Viewing in das Bassener Blocks Huus ein. Für das 'Rudelgucken' öffnen sich die Scheunentore um 19.30 Uhr.
06.07.2010, 13:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christian Butt

Landkreis. 'Das Sommermärchen geht weiter', freut sich Heiko Oetjen vom Stammtisch Club 22. Dieser lädt am Mittwochabend zum Public Viewing in das Bassener Blocks Huus ein. Für das 'Rudelgucken' öffnen sich die Scheunentore eine Stunde vor dem Anpfiff - also um 19.30 Uhr. Zu günstigen Preisen werden Bratwürste und Getränke angeboten.

Auch an vielen anderen Orten wird die Partie zwischen 'Schland' und Spanien öffentlich gezeigt. In Achim wird das Viertelfinale in vier Innenstadtkneipen und einem Bistro auf Fernsehern und Leinwänden gezeigt. Unter anderem im Musikkeller Katakomben, Les Amis, Atrium und Irish Pub. Auch Marco Neumann vom 'Pizza Blitz' bietet Public Viewing an. In seinem erst kürzlich eröffneten Bistro baut er einen Beamer auf und verkauft neben Pizza kühle Getränke. 'Bei den letzten Spielen war es rappelvoll, doch ein paar Plätze haben wir noch', sagt Marco Neumann.

Vor dem Verdener Rathaus können Public-Viewing-Anhänger das Spiel unter freiem Himmel auf der Großleinwand verfolgen. Veranstalter Sven Sottorff verspricht den Zuschauern eine bessere Bildqualität als bei den letzten Spielen. 'Diesmal wird zum Glück abends gespielt, da kann der Lichteinfall ins Stadion nicht so stören', sagt er. Getränkestände und Imbissbuden seien wie immer vor Ort.

Auch das Schützenfest Achim kommt an der Fußball WM nicht vorbei. Parallel zu einer Party mit der Band 'Aquacity' wird am Sonnabend das Finale in einem Zelt übertragen. Am Sonntag folgt dann das Spiel um Platz drei. Anpfiff ist um 20.30 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+