Achim Nach den Ferien ist vor den Ferien

Achim. Ein ereignisreicher Sommer – mit zum Teil sehr viel Ferienspaß – liegt hinter den Achimer Kindern. „408 Kinder haben sich bei 114 Veranstaltungen kreativ betätigt, sportlich gezeigt, gespielt, gebastelt, musiziert, experimentiert und hoffentlich immer auch Spaß gehabt“, bilanziert Gesa Kaemena, die für die Stadt Achim den Ferienspaß organisiert.
10.08.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Tina Hayessen

Achim. Ein ereignisreicher Sommer – mit zum Teil sehr viel Ferienspaß – liegt hinter den Achimer Kindern. „408 Kinder haben sich bei 114 Veranstaltungen kreativ betätigt, sportlich gezeigt, gespielt, gebastelt, musiziert, experimentiert und hoffentlich immer auch Spaß gehabt“, bilanziert Gesa Kaemena, die für die Stadt Achim den Ferienspaß organisiert. Möglich ist dieser jedes Mal nur dank der vielen Engagierten in Achim, die sich Zeit nehmen, Kindern eine abwechslungsreiche Zeit zu bieten. Besonders die Jugendlichen, die sich an vielen Stellen als Ferienspaßhelfer angeboten haben, gelte ein Dank. Doch Kaemena schaut schon wieder nach vorne: Schließlich stehen die Herbstferien in gar nicht allzu ferner Zukunft an. So seien alle aufgerufen, die Lust haben, Kindern in Achim einen interessanten Herbst zu bieten, unter www.ferienspass-achim.de ihre Idee einzutragen. Fragen und Anregungen nimmt das Ferienspaßteam an per E-Mail an die Adresse kinder-jugend@stadt.achim.de oder unter der Telefonnummer 0 42 02 / 9 16 05 47.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+