Neuer Leiter für TÜV-Station

Posthausen. Die TÜV-Station am Einkaufszentrum Dodenhof steht unter neuer Leitung. Andreas Sagelsdorff hat nunmehr die Geschicke von Hartwig Gooß als Stationsleiter übernommen und kümmert sich ab sofort um die Hauptuntersuchungen aller Autos, Motorräder und ungebremster Anhänger am Standort Posthausen. Für den Familienvater geht mit diesem Karrieresprung auch ein Traum in Erfüllung.
16.06.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lkö

Posthausen. Die TÜV-Station am Einkaufszentrum Dodenhof steht unter neuer Leitung. Andreas Sagelsdorff hat nunmehr die Geschicke von Hartwig Gooß als Stationsleiter übernommen und kümmert sich ab sofort um die Hauptuntersuchungen aller Autos, Motorräder und ungebremster Anhänger am Standort Posthausen. Für den Familienvater geht mit diesem Karrieresprung auch ein Traum in Erfüllung.

"Als Schüler habe ich ein Praktikum in einer Werkstatt gemacht. Von da an war mir klar, dass ich etwas mit Autos machen wollte", erinnert sich der 44-Jährige vor allem an den TÜV-Prüfer, der damals immer einmal wöchentlich in die Werkstatt kam. "Für die Hauptuntersuchung alles ganz genau zu überprüfen und dann die Plakette zu kleben, das fand ich damals schon spannend", ergänzt der gebürtige Bremer. Die nächsten Stufen auf seiner Karriereleiter nahm Sagelsdorff erst als Geselle und dann als Sachverständiger. "Da trägt man sehr viel Verantwortung, denn unsere Kunden vertrauen uns die Sicherheit ihres Autos und damit ihr Leben an", weiß Sagelsdorff aus der Praxis zu berichten. Um den für die Ausübung des Jobs notwendigen Meistertitel zu erwerben, besuchte er neben dem Vollzeit-Beruf auch noch die Abendschule. Die Strapazen nahm Sagelsdorff gerne in Kauf. Über die Stationen als Prüfer in Syke und Rotenburg ist Sagelsdorff jetzt als Stationsleiter in Posthausen angekommen. Von Montag bis Freitag steht er von 9 bis 18 Uhr, donnerstags sogar bis 19.30 Uhr, für die Kunden bereit. Sonnabends ist Sagelsdorff von 9 bis 13 Uhr im Dienst.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+