Portugiesische Malerin aus Bremen Online-Ausstellung mit Rosa Santana

Langwedel (mke). Kultur im Norden (Kuno) stellt auf seiner Internetseite die portugiesische Malerin Rosa Santana vor. Die Künstlerin, die 2007 ihr Kunststudium in Lissabon abschloss, lebt in Bremen und hatte ihre letzte Einzelausstellung von Juni bis September in Verden.
17.11.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Online-Ausstellung mit Rosa Santana
Von Michael Kerzel

Kultur im Norden (Kuno) stellt auf seiner Internetseite die portugiesische Malerin Rosa Santana vor. Die Künstlerin, die 2007 ihr Kunststudium in Lissabon abschloss, lebt in Bremen und hatte ihre letzte Einzelausstellung von Juni bis September in Verden. Kuno präsentiert sie nun bis zum 17. Januar in einer Online-Schau unter dem Titel „Plurale“. Darin sind Aktzeichnungen von Paaren, aber auch Einzelporträts zu sehen. Die Künstlerin arbeitet mit Farbstift, Acryl, Lack und Gouache auf Papier.

Die Gesichter von mehr als der Hälfte der dargestellten Figuren seien unkenntlich aufgrund von Körperhaltung und Maskerade, teilt der Aussteller mit. Es handele sich um Szenarien, die nicht frei sind von einer Atmosphäre der Eintönigkeit und Indifferenz, von Gewalt und Praktiken des Bondage und Sadomaso . In ihren Versen, die Rosa Santana dem Bilderzyklus voranstelle, werde ausdrücklich das Hässliche angesprochen. Die Ausstellung ist auf www.kunoweb.jimdo.com zu sehen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+