Kurzschluss

Stromausfall in Uphusen

Rund 45 Minuten waren einige Bewohner in Uphusen am Freitagmorgen ohne Strom. Grund für den Ausfall war ein Kurzschluss in einem Mittelspannungskabel.
07.06.2019, 11:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Stromausfall in Uphusen
Von Elina Hoepken
Stromausfall in Uphusen

Das Gebäude der Stadtwerke Achim an der Gaswerkstraße.

Focke Strangmann

Achim. Ein Kurzschluss hat dazu geführt, dass einige Bewohner in Uphusen am frühen Freitagmorgen kurzzeitig ohne Strom auskommen mussten. Wie die Stadtwerke Achim informieren, ist es um 5.45 Uhr im Leitungsabschnitt „Uphuser Dorfstraße“ zu einem Kurzschluss im Mittelspannungskabel gekommen. Betroffen waren rund 1500 Haushalte und etwa 20 Gewerbekunden. „Der Großteil der Haushalte und Gewerbekunden konnte nach erfolgreicher Fehleranalyse und Umschaltungen von Trafostationen nach circa 45 Minuten wieder mit Strom versorgt werden“, heißt es von den Stadtwerken. Sobald die genaue Schadenstelle ermittelt wurde, werde man mit den Reparaturarbeiten beginnen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+