Volleyball 2. Bundesliga TV Baden will gegen Neustrelitz den Trend fortsetzen

Auf den TV Baden wartet das dritte Spiel des Jahres. Wie in den beiden Partien zuvor geht es auch diesmal gegen eine Topmannschaft der Liga.
28.01.2022, 16:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
TV Baden will gegen Neustrelitz den Trend fortsetzen
Von Florian Cordes

Gegen den Moerser SC hat der TV Baden zum Jahresauftakt verloren, aber gut gespielt. Eine Woche später steigerte sich der Volleyball-Zweitligist gegen den Kieler TV. Zwar unterlag Baden auch an der Förde, schnappte sich beim 2:3 aber immerhin einen Punkt. Die logische Folge wäre daher, dass der TVB nun sein drittes Spiel des Jahres gewinnt. Doch so einfach ist Sport nun einmal nicht. Zumal der TV Baden am Sonnabend erneut auf ein Topteam der 2. Liga Nord trifft: Zu Gast ist ab 20 Uhr der PSV Neustrelitz – und somit der aktuelle Dritte des Klassements.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren