Volleyball-Oberliga Ein Warnschuss für den TV Baden II

Der TV Baden II hat im fünften Saisonspiel erstmals verloren. Komplett leer ging die Mannschaft um Trainer Peter-Michael Sagajewski aber nicht aus.
29.11.2021, 13:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ein Warnschuss für den TV Baden II
Von Florian Cordes

Komplett umsonst war diese Auswärtsfahrt für den TV Baden II nicht. Denn immerhin gewann der Volleyball-Oberligist bei der VSG Ammerland II einen Punkt für die Tabelle. Allerdings kehrte der Spitzenreiter auch mit einer Fünf-Satz-Niederlage zurück in die Heimat. Die gastgebende Drittliga-Reserve gewann das Match, das unter der 2Gplus-Regelung ausgetragen worden war, mit 3:2 (25:20, 23:25, 25:17, 24:26, 15:10).

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren