Volleyball 2. Bundesliga Der TV Baden ist zurück in der Erfolgsspur

Beim VC Bitterfeld-Wolfen hat sich der TV Baden wieder von seiner besseren Seite gezeigt und sich für eine überzeugende Leistung mit einem Sieg belohnt. Dieser war hart erarbeitet.
21.11.2021, 14:28
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Der TV Baden ist zurück in der Erfolgsspur
Von Maurice Reding

Mit dem Auftritt gegen den TuS Mondorf waren alle Beteiligten des Volleyball-Zweitligisten TV Baden überhaupt nicht zufrieden. Die Laune war dementsprechend nicht gut. Eine Woche später hat sich der Gefühlszustand der Schwarz-Weißen zum Positiven verändert. Denn die Mannschaft von Werner Kernebeck fuhr beim VC Bitterfeld-Wolfen einen Sieg ein. Für diesen Erfolg mussten die Badener hart arbeiten. Das Spiel ging über fünf Sätze und damit über die komplette Distanz. Im Tiebreak machte der TVB den Sack schlussendlich zu. 3:2 (19:25, 25:16, 26:28, 25:21, 15:10) stand es am Ende für die Kernebeck-Crew.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren