Anschlussstelle Posthausen betroffen Vollsperrung ab Montag

Posthausen. Wie die für den Ausbau der Autobahn 1 zuständige Projektgesellschaft mitteilt, wird die Anschlussstelle Posthausen am Montag und Dienstag, 6. und 7. August, in beiden Richtungen für den Verkehr voll gesperrt. Als Grund für die Sperrung werden Asphaltierungsarbeiten angegeben.
04.08.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lkö

Posthausen. Wie die für den Ausbau der Autobahn 1 zuständige Projektgesellschaft mitteilt, wird die Anschlussstelle Posthausen am Montag und Dienstag, 6. und 7. August, in beiden Richtungen für den Verkehr voll gesperrt. Als Grund für die Sperrung werden Asphaltierungsarbeiten angegeben.

Der Umleitungsverkehr wird am Montag ab 5 Uhr bis Dienstag, voraussichtlich 16 Uhr, in Richtung Bremen an der Anschlussstelle Stuckenborstel über die ausgeschilderte U26 über Stuckenborstel und Ottersberg-Bahnhof zur Anschlussstelle Posthausen geführt. Die in Richtung Bremen auffahrenden Fahrzeuge werden auf der U26 über Ottersberg-Bahnhof und Bassen zur Anschlussstelle Oyten geleitet. In Richtung Hamburg fahren die Verkehrsteilnehmer bereits an der Anschlussstelle Oyten von der A1 ab und kommen auf der U39 über Oyten und Bassen zur Anschlussstelle Posthausen. Der auffahrende Verkehr in Richtung Hamburg wird über die U39B organisiert. Hier geht es über Ottersberg-Bahnhof und Ottersberg zur Anschlussstelle Stuckenborstel. Der im Zuge der A1 zwischen Bremen und Hamburg laufende Verkehr in beiden Richtungen ist von der Sperrung nicht betroffen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+