Uphusener Schulleiterin äußert sich zu Kritik einer Mutter „Wenig Platz, aber kein Chaos“

Achim-Uphusen. In der Klasse ihres Kindes herrsche "das reine Chaos." So äußerte sich die Mutter eines Uphusener Grundschülers in der Bürgerfragestunde der Schulausschusssitzung in Achim am 16. Mai. Sie beschwerte sich damit über das nach ihrer Meinung zu knappe Raumangebot in der Grundschule Uphusen und die damit verbundenen Schwierigkeiten. Nicht nachvollziehbar ist diese Aussage für Schulleiterin Bärbel Haverkamp. Sie stellte gegenüber dem ACHIMER KURIRER klar: "Wir haben wenig Platz, das ist schon länger bekannt, aber ein Chaos herrscht hier wirklich nicht."
07.06.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stephen Kraut

Achim-Uphusen. In der Klasse ihres Kindes herrsche "das reine Chaos." So äußerte sich die Mutter eines Uphusener Grundschülers in der Bürgerfragestunde der Schulausschusssitzung in Achim am 16. Mai. Sie beschwerte sich damit über das nach ihrer Meinung zu knappe Raumangebot in der Grundschule Uphusen und die damit verbundenen Schwierigkeiten. Nicht nachvollziehbar ist diese Aussage für Schulleiterin Bärbel Haverkamp. Sie stellte gegenüber dem ACHIMER KURIRER klar: "Wir haben wenig Platz, das ist schon länger bekannt, aber ein Chaos herrscht hier wirklich nicht."

Die Schule habe mit einigen Engpässen zu kämpfen, so Haverkamp. Alle neun Klassenräume seien belegt und richtige Fachräume gebe es auch nicht. Und "wenn außerdem die Küche besetzt ist, beispielsweise wegen amtsärztlicher Untersuchungen, müssen wir mit dem Brötchenfrühstück in die Aula ausweichen". Und die Schulleiterin weiß auch, dass der Zustand geändert werden müsse, "aber trotzdem haben wir alles ganz gut im Griff", versicherte sie. Man habe sich zunächst gar nicht von der Aussage der Mutter angesprochen gefühlt. "Ich habe bislang von keinem anderen Elternteil gehört, dass es hier chaotisch zugehen soll", wundert sich Haverkamp. "Ich biete auch jedem Interessierten an, mich zu kontaktieren und sich selbst ein Bild vom Alltag in unserer Schule zu machen." Etwas tun wird sich in der Grundschule Uphusen im nächsten Jahr: Die Stadt hat beschlossen, die Schule zu renovieren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+