Im-Kopf-Kino- mit Pago Balke in Riede 'Wunderbare Feindschaft'

Riede. Pago Balke, Autor und Regisseur des Kinofilms 'Verrückt nach Paris", den er zusammen mit Eike Besuden drehte, liest und spielt sein neues Drehbuch 'Wunderbare Feindschaft" - und zwar in Riede . Die musikalische Lesung begleitet Wolfgang Fernow aus Freiburg am Kontrabass
15.10.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von stefanie klebe

Riede. Pago Balke, Autor und Regisseur des Kinofilms 'Verrückt nach Paris", den er zusammen mit Eike Besuden drehte, liest und spielt sein neues Drehbuch 'Wunderbare Feindschaft" - und zwar in Riede . Die musikalische Lesung begleitet Wolfgang Fernow aus Freiburg am Kontrabass

Es ist eine Kriminalkomödie, in der Menschen mit Behinderungen die Hauptrollen spielen. Tom ist einer der Helden, dessen Charme und Besonderheit man sich nur schwer entziehen kann. Im Laufe der Geschichte wandelt sich Toms Rolle vom Opfer zum Sieger des Geschehens.

Erstmalig wird diese musikalische Lesung am Mittwoch, 3. November, um 20 Uhr in der St. Andreas-Kirche in Riede zu hören sein. Karten gibt es für zwölf Euro / zehn Euro (Ermäßigung für Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte) an der Abendkasse und im Vorverkauf für zehn Euro beziehungsweise acht Euro in der Bücherkiste in Riede (Telefon 04294 / 1618). Spannung, Witz und Musik sollen den Besuchern einen ganz besonderen Kinoabend im Kopf bescheren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+