Bienenseuche

Blender wird zum Sperrbezirk

In der Gemeinde Blender ist in einem Bienenstand die Amerikanische Faulbrut ausgebrochen. Dort gibt es jetzt einen Sperrbezirk.
23.04.2021, 14:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Blender wird zum Sperrbezirk
Von Onno Kutscher
Blender wird zum Sperrbezirk

In einem Bienenstand in Blender ist die Amerikanischen Faulbrut festgestellt worden (Symbolbild).

Björn Hake

Blender. In einem Bienenstand in der Gemeinde Blender ist der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut amtlich festgestellt worden, das hat der Landkreis Verden mitgeteilt. Zum Schutz vor einer Ausbreitung der durch Bakterien hervorgerufenen Bienenseuche erklärte die Veterinärbehörde des Landkreises Verden das Gebiet um den Standort zum Bienenseuchensperrbezirk. Die Bienenkrankheit ist nicht auf den Menschen übertragbar. Honig kann bedenkenlos verzehrt werden. Der Sperrbezirk umfasst neben der Ortschaft Blender unter anderem die Orte Hiddestorf, Einste, Seestedt, Varste, Oiste, Amedorf, Ritzenbergen sowie Teile von Intschede und Wulmstorf. Die genaue Gebietsabgrenzung ist auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-verden.de veröffentlicht und kann dort eingesehen werden. Sie gilt ab diesen Sonnabend, 24. April.

Bienenstände im Sperrbezirk sind unverzüglich unter Angabe von Standort und Völkerzahl dem Fachdienst Veterinärdienst und Verbraucherschutz des Landkreises telefonisch unter 04231/15770 oder schriftlich per E-Mail an veterinaerdienst@landkreis-verden.de zu melden und amtstierärztlich zu untersuchen. Bienenvölker sowie zugehörige Gerätschaften und Material im Sperrbezirk dürfen nicht von ihrem Standort entfernt werden. Das Verbringen von Bienen in das Sperrgebiet (auch Bienenwanderung) ist verboten, heißt es dazu außerdem vom Landkreis Verden. Fragen beantwortet der Fachdienst Veterinärdienst und Verbraucherschutz unter Telefon 04231/15770. Die Tierseuchenbehördliche Allgemeinverfügung ist unter www.landkreis-verden.de abrufbar.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+