Serie Wasserwelten: Blender See "Gute Nachrichten hören sich anders an"

Der Blender See ist ein beliebter Badesee im Landkreis Verden. Aber er muss saniert werden. Darüber wird bereits seit Jahren gesprochen.
20.08.2021, 14:18
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Lina Wentzlaff

Aufgrund des hohen Nährstoffgehalts im Wasser des Blender Sees kam es dort in der Vergangenheit immer wieder zu einer zunehmenden Verlandung der Uferflächen und Wasserpflanzen-Wucherungen. Deswegen entschied sich die Gemeinde 2018 dazu, eine Machbarkeitsstudie erstellen zu lassen, die Lösungsansätze für eine nachhaltige Zustandsverbesserung des Blender Sees aufzeigt. Doch die anstehende Sanierung könnte nun teurer werden. Das wurde auf der jüngsten Sitzung des Gemeinderates deutlich.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren