50 Jahre Gebietsreform Zehn Dörfer, eine Einheit

Vor einem halben Jahrhundert haben sich zehn Dörfer zur Einheitsgemeinde Dörverden zusammengeschlossen. Hülsen wurde damals aus dem Altkreis Fallingbostel ausgegliedert.
29.06.2022, 11:40
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Zehn Dörfer, eine Einheit
Von Jörn Dirk Zweibrock

Herzlichen Glückwunsch Dörverden! Am 1. Juli wird auch die Einheitsgemeinde im Süden des Landkreises Verden 50 Jahre alt. Im Gegensatz zum anderen Allerufer, also Kirchlinteln, wo am zweiten Juli-Wochenende in den Dörfergemeinschaften groß gefeiert wird, fällt das goldene Jubiläum in Dörverden unter den Tisch. Dabei sind es historisch betrachtet eigentlich gleich drei Ereignisse, die am ersten Juli-Wochenende in Dörverden gebührend gefeiert werden könnten. 

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren