Benefiz-Pokal Damit letzte Herzenswünsche wahr werden

Der Erlös des Benefiz-Pokals der Hafensänger und Puffmusiker kommt in diesem Jahr dem Ambulance Service Nord für seine Sternenfahrten zugute. Von dem Geld soll ein neues Fahrzeug angeschafft werden.
02.06.2022, 16:21
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Damit letzte Herzenswünsche wahr werden
Von Jörn Dirk Zweibrock

Noch einmal genüsslich einen Cocktail mit Weserblick an der Schlachte schlürfen, noch einmal das Meer sehen oder ganz einfach noch einmal für einen kurzen Augenblick in die eigenen vier Wände – sprich nach Hause – zurückkehren. Die letzten Herzenswünsche sterbenskranker Menschen sind so vielfältig wie das Leben selbst. Rund 90.000 Euro kostet das neue Fahrzeug, mit dem der ASN (Ambulance Service Nord) künftig im Umkreis von 150 Kilometern seine Sternenfahrten anbieten will. Der auch im Landkreis Verden aktive Verein Hafensänger und Puffmusiker unter dem Vorsitz von Oliver Wolf richtet am Pfingstsonnabend, 4. Juni, seinen insgesamt zehnten Hafensänger und Puffmusiker (HuP)-Benefizpokal auf dem Sportplatz in Hülsen zugunsten des ASN aus.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren